Facts & Figures

Wir rechnen mit Ihrem Appetit.

Eigentlich logisch, sind Zahlen in unserer Buchhaltungs-Abteilung von grosser Bedeutung. Aber auch in der Backstube muss man etwas davon verstehen, damit die Konsistenz und der Geschmack am Ende stimmen. Unsere Rezepte sind jedoch streng geheim. Deshalb verraten wir Ihnen an dieser Stelle ein paar andere spannende Ziffern rund um unser Unternehmen.

24 Stunden

Wir Menschen müssen innerhalb eines Tages meist einiges erledigen. Unsere Brotteige haben’s da einfacher. Die haben nämlich nur einen einzigen Job: Ruhen, um möglichst bekömmlich zu sein und lange haltbar zu werden.

IV

Früher war es gang und gäbe, dass Enkel, Kinder, Eltern und Grosseltern unter einem Dach lebten. Bei der Familie Sutter ist das zwar auch nicht mehr so, aber immerhin arbeiten wir noch im selben Betrieb. Und das bereits in vierter Generation.

2835 Brote

Von gutem Essen kann man nie genug kriegen, meinen Sie? Natürlich haben Sie absolut recht. Dennoch beschränken wir uns im Schnitt auf die Herstellung von 2835 Broten pro Tag, damit unser Kernprodukt in jedem Fall einen Abnehmer findet.

6 Gipfel

Nein, wir reden hier keineswegs von unseren Croissants, obwohl wir Ihnen auch diese wärmstens empfehlen. Diese Ziffer bezieht sich auf unser Urigs Brot, das mit seiner hügeligen Struktur wie eine Berglandschaft anmutet – eine echte Schweizer Köstlichkeit.

8 cm Ø

So viel Genuss bieten Ihnen unsere feinen Patisserie-Desserts. Das ist Ihnen zu wenig? Das können wir durchaus nachvollziehen. Zum Glück lässt sich diese Zahl beliebig multiplizieren, mal zwei, mal drei, mal vier…

26 Filialen

Wir sind vielleicht nicht weltberühmt wie Mc Donald’s oder Starbucks, aber in Basel und Umgebung trotzdem an nahezu jeder Strassenecke vertreten. Und die Beurteilung, wo es besser schmeckt, überlassen wir Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden…

14 Tonnen Weissmehl, 14 Tonnen Ruchmehl

Dass sich das Gute oftmals unter dem Boden versteckt, weiss man ja dank Edelmetallen und Co. Bei Sutter Begg ist es genauso: Wir lagern unser Mehl in unterirdischen Silos und pumpen es von da aus in die Backstube.

8 Lieferwagen

Uber wird überbewertet: Wenn es um frische Backwaren geht, müssen Sie nicht ins Auto steigen. Schliesslich sind wir fast überall in der Region präsent. Mit unseren 8 Sutter Begg-Lieferwagen werden unsere Läden vier bis fünf Mal täglich beliefert.

10 unterschiedliche Cafés

Wir haben ein Herz für Morgenmuffel und kämpfen selbst dann und wann gegen das Nachmittagstief. Daher ist es kein Wunder, gibt es bei uns die unterschiedlichsten Koffeinbooster: Unser Kaffeeangebot umfasst zehn verschiedene Kaffeegetränke.

1911

Im Jahr 1911 hat Marie Curie den Nobelpreis für Chemie erhalten und der Sutter Begg wurde gegründet. Was das miteinander zu tun hat, fragen Sie? Unser Unternehmen steht ebenfalls für starke Frauen, zum Beispiel unsere heutige CEO.

2016

Seit 2016 ist die Baselbieter Gemeinde Pratteln nicht mehr nur ein Hotspot für Möbelkäufer, sondern auch eine Anlaufstelle für Geniesserinnen und Geniesser. Dank unseres jüngsten Standorts, den wir dort eröffnet haben.