Sutter Hit

  • Himbeerberliner


    Mo.-Fr. erhältlich.
    Luftig leichter Berliner, gefüllt mit fruchtiger Himbeer-Konfitüre und weiss bestäubt mit feinstem Zucker. Der klassische Berliner schmeckt zur kühlen Jahreszeit besonders gut.

FCB Classic Partner

Sutter Begg ist Classic Partner von FCB Basel

Hochzeitstorten

Wunderbare Hochzeitstorten vom Sutter Begg aus Basel für Ihr Fest.

Paillasse-Begg

Das Grand Cru der Brote - Pain Paillasse

Wussten Sie schon,...

Sutter Begg will Sie informieren.

Allergieratgeber

Allergieratgeber in der Praxis vom Schweizer Bäcker-Konditoren Verband, Bern.
Partnerschaft mit der Rennbahnklinik

Mit einer Berufslehre bei Sutter Begg stehen alle Türen offen

18.02.2019

Sutter Begg bildet rund 25 Lernende in drei Berufsrichtungen aus: als Bäcker-in/Konditor-in, als Konditor-in/Confiseur-in sowie als Detailshandelsfachmann/-frau EFZ oder Detailhandelsassistent/in. Heute möchten wir Ihnen die Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau etwas genauer vorstellen. Erfahren Sie hier, was unser Rookie im 1. Lehrjahr, Medea Maltese aus Ihrem Alltag als Lehrtochter bei Sutter Begg berichtet.

Sutter Begg Rookie Medea Maltese

Was macht eine Lehre als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ attraktiv?

Genau dieser Frage sind wir nachgegangen. Und wer könnte uns dies besser verraten als ein Rookie selbst. Wir haben Medea Maltese einige Fragen gestellt. Sie hat Ihre Lehre im Sommer 2018 begonnen und ist im 1. Lehrjahr. Gestartet hat Sie in unserem Rookie-Club, der Lehrlingsfiliale in der Spalenvorstadt. Vor kurzem hat Sie in die Filiale in Riehen Dorf gewechselt.

Warum hast du dich für eine Lehre im Verkauf entschieden?

Primär wegen dem Kontakt mit den Kunden. Die Ausbildung im Verkauf ist zudem eine tolle Basisausbildung. Man kann anschliessend eine weitere Lehre anhängen wie zum Beispiel eine KV-Lehre und bringt dafür bereits erste Erfahrungen mit.

Warum fiel deine Wahl auf Sutter Begg als Ausbildungsbetrieb?

Da ich sehr gerne Kaffee mache. Hinzu kommen tolle Kindheitserinnerungen: Schon als kleines Kind habe ich oft das Silserli mit Butter gegessen. In der Region Basel ist Sutter Begg sehr bekannt und macht auch auf dem Lebenslauf einen guten Eindruck.

Was sind deine typischen Aufgaben an einem normalen Arbeitstag?

Ich bediene die Kunden hinter der Theke, nehme Kundenbestellungen entgegen und bediene die Kasse. Hinzu kommt natürlich das Kaffee machen, Sutter Begg hat einige unterschiedliche Kaffeesorten von denen man jeweils die Zubereitung kennen muss. In der Filiale Riehen Dorf kam neu der Service im Café hinzu. Jeweils morgens und abends helfe ich mit, die frischen Backwaren einzuräumen resp. wieder auszuräumen, fülle regelmässig Waren auf und darf am Abend auch schon den Tagesabschluss in der Kasse machen. Der Arbeitsalltag mit all diesen unterschiedlichen Aufgaben ist sehr vielfältig. Was auch dazu gehört ist putzen. Wenn man mit Lebensmitteln arbeitet sind Hygiene und Sauberkeit sehr wichtig.

Das heisst, du kannst bereits im ersten Lehrjahr sehr viele Aufgaben selbst übernehmen?

Ja genau.

Was gefällt dir bei der Arbeit am besten?

Die Kaffeezubereitung

Was hat sich in deinem Leben im Vergleich zur Schule verändert?

Man bekommt auf einen Schlag sehr viel mehr Verantwortung. Das macht einen reifer. Man muss absolut zuverlässig sein. An manchen Tagen arbeitet man länger als früher in der Schule und im Verkauf gibt es auch Einsätze am Samstag und zwischendurch am Sonntag. Dafür hat man dann unter der Woche mal einen Tag frei. Das schöne ist, dass ich immer noch genug Freizeit habe und gelernt habe, mit Geld umzugehen. Die Arbeit macht mir sehr viel Spass, das liegt vor allem am Team.

Welche Charaktereigenschaften sollte man mitbringen für eine Lehre im Verkauf?

Man sollte ein offener und kontaktfreudiger Mensch sein, sowie auch sehr zuverlässig sein. Da Sutter Begg frische Lebensmittel verkauft, ist es auch ein Muss, dass man sehr gepflegt ist. Und motiviert muss man sein, denn früh aufstehen gehört dazu.

Siehst du positiv in die Zukunft?

Ja, eine Lehre ist eine tolle Basis und die drei Jahre gehen wie im Flug vorbei. Danach hat man sehr viele Möglichkeiten wie z.B. eine Berufsmaturität anzuhängen oder auch eine zweite Lehre.

Was hast du dir für deine Zukunft vorgenommen?

Ich überlege mir, nochmals einen Auslandaufenthalt in Italien oder in einem englischsprachigen Land zu machen. Eine zweite Lehre oder die Berufsmaturität wären auch tolle Optionen. Und wer weiss, vielleicht ergibt sich für mich auch mal die Chance meinen Traumberuf zu verwirklichen: Psychiaterin.

Wir sagen herzlichen Dank Medea, dass du dir für unsere Fragen Zeit genommen hast und wir wünschen dir weiterhin alles Gute für deine Ausbildung.

Was bietet eine Lehre im Sutter Rookie-Club

Sutter Begg bietet allen Lernenden einen modernen Betrieb, in dem regelmässig Schulungen stattfinden und der alle Auszubildende optimal unterstützt. Unsere Filiale an der Spalenvorstadt 6 (uff dr Lyss), bekannt als Rookie-Club, ist zudem eine Ausbildungsfiliale, wo die Rookies in eigener Verantwortung, unter Aufsicht von zwei langjährigen Mitarbeitenden, eine Filiale führen. Damit Schulabgänger besser herausfinden können, ob eine Lehre bei Sutter Begg in Frage kommt, haben wir auf der folgenden Seite kurze Berufsprofile zusammengestellt:
Berufsprofile für eine Lehre bei Sutter Begg

Haben Sie Lust bekommen, eine Lehre im Verkauf bei Sutter Begg zu starten? Dann bewerben Sie sich! Alle Details für die Bewerbung finden Sie hier: Ausschreibung Lehrstellen

Happy Cakes

Firmengeschenke von Ihrem Backwaren Spezialisten Sutter Begg aus Basel.

Apéro-Ideen

Handmade Ideen von Ihrem Backwaren Spezialisten Sutter Begg aus Basel.

Torten-Ideen

Handmade Ideen von Ihrem Backwaren Spezialisten Sutter Begg aus Basel.

Original Basler Leckerli Torte

Original Basler Leckerli Torte nur von Sutter Begg aus Basel

«Traditionell oder Chocolat»

Versenden Sie die Original Basler Leckerli-Torte an Familie und Freunde in der ganzen Welt!

Kinder-Events: Melde dich an

Sutter Begg bietet Event Kurse für Kleine und Grosse an.